HinweisInformation für
Privatpersonen!

Es werden nur Unternehmen im Sinne des §14 BGB beliefert!
Bitte wenden Sie sich an einen Elektriker Ihres Vertrauens.

InformationSpezifische  Kundengeräten!

Gerne übernehmen wir die Entwicklung und Fertigung Ihrer Produktidee.

Wir beraten Sie gerne!

© 2021 elseco GmbH
Letzte Aktualisierung: 12.07.2021

Funkhandsender EFS-HS12L

Funkhandsender EFS-HS12L
Funkhandsender EFS-HS12L

Technische Daten

Frequenz

Sendeleistung

Reichweite (im Freifeld)

Kanalanzahl

Bedienelement

Beschriftung

Code

Code-Einstellung

Modulation

Sendekontrolle

Stromaufnahme

Spannungsversorgung


Schutzart

Abmessungen

Gewicht (inkl. Batterie)

Betriebstemperatur

 

433.92 oder 868.3 MHz oder
868 MHz (diverse Frequenzbereiche: nur mit SX-Modul)

10 mW

ca. 150 m

12 (max. 36 mit Gruppenfunktion)

Folientastatur

kundenspezifisch

max. 40-Bit (linear)

ab Werk / durch Nutzer konfigurierbar

ASK oder FSK (nur mit SX-Modul)

optisch (LED)

typ. 6 mA

2x 1.5V (FR6 Lithium) oder
2x 3.6V (ER14505 Lithium) oder
9V (6LR61 Alkaline)

IP54

120 x 65 x 23 mm

 

-10 ... +50 °C

Allgemeine Beschreibung

Mit dem neu entwickelten Funkfernsteuer- und Funkfernbedien-System EFB+EFS erhält der Nutzer sofort einsetzbare, komplette und industrietaugliche Geräte. Das System bzw. die Geräte sind sehr vielseitig verwendbar und jederzeit neu konfigurierbar.

Die Funk-Handsender EFS-HS8K, EFS-HS12 und EFS-HSxFT, EFS-HSxMT sind in Kombination mit Standard-433MHz- oder 868MHz-Empfängern verwendbar.

Die Einstellung der gewünschten Funktionsweise erfolgt am Empfänger schnell und komfortabel über einen steckbaren Programmieradapter mittels eines PC-Programmes (Windows-Oberfläche) --> siehe Download-Bereich.

Die Spannungsversorgung erfolgt mit einer 9V Block-Batterie. Optional können auch zwei 3,6V Lithium-Batterien (Bauform AA) benutzt werden.

Kundenwünsche bezüglich Beschriftung sind generell möglich.

 

Funktion

Die Handsender sind mit 433MHz oder 868MHz lieferbar. Die Sender arbeiten mit max. 40Bit Codierung. Der Code kann nahezu beliebig programmiert werden. Beim Handsender EFS-HS12 ist eine Gruppenfunktion innerhalb der 12 Tasten programmierbar. Taste 1-4 werden z.B. als Gruppentasten definiert und Taste 5-12 sind in jeder Gruppe nutzbar. Damit können 32 Funktionen bedient werden. Bei der Nutzung mit 2-, 3- oder 4-stelligen Ziffern, sind bis zu 9999 Funktionen möglich.

Pro Taste bzw. Code läßt sich eine Funktion steuern. Es können jedoch mit einem Sender verschiedene bzw. mehrere Empfänger geschaltet werden. Ebenso können mehrere Sender einen Empfänger schalten.

Die Handsender besitzen eine Reichweite im Freifeld von ca. 100m (max. bis 200m). Bebauungen, Störstrahlungen und Störfelder vermindern die Reichweite.

Die Geräte besitzen eine allgemeine Zulassung im Gebiet der EU und der Schweiz.


Zubehör

 

Wichtiger Hinweis

Diese Geräte sind nicht SIL- / PL-zertifiziert!
Sofern bestimmte Sicherheitsfunktionen gefordert sind, müssen diese durch übergeordnete Maßnahmen umgesetzt werden.

Bitte beachten Sie weitere Informationen im jeweiligen Datenblatt. Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung und beraten Sie gerne!

Tel. +49 8333 927699-0